Eingangstür mit Clownsgesicht

Elternsprechnachmittage

Von KW 13-15 sind alle Eltern eingeladen, zum Elternsprechnachmittag zu kommen.

Biblische Einheiten

Frau Pfarrerin Becks besucht die Einrichtung monatlich zur biblischen Einheit. Die Kinder treffen sich in Kleingruppen zu den religionspädagogischen Angeboten. 

Ostergottesdienst

Am Donnerstag, 18.04. feierten wir gemeinsam mit Frau Becks unseren Ostergottesdienst in der KiTa!

Die Mahlzeiten

In unseren KiTa-Alltag sind verschiedene Mahlzeiten als fester Bestandteil integriert.

Esskultur und Rituale, sowie das Fördern von Gemeinschaft und Selbstständigkeit stehen dabei im Vordergrund. Bei allen Mahlzeiten ist uns eine ausgewogene, abwechslungsreiche und vor allem gesunde Ernährung wichtig.

 

Vormittags

Als erste Mahlzeit können die Kinder auf Gruppenebene ein freispielbegleitendes Frühstück zu sich nehemen, welches sie von zuhause mitbringen. Die KiTa stellt Getränke bereit. Zur Auswahl stehen hier Wasser, Milch, Kakao und verschiedene Teesorten.

Das Mineralwasser steht den Kindern den ganzen Tag zur freien Verfügung.

 

 

Mittags

Um 12:00 Uhr wird in den Gruppen zu Mittag gegessen.

Die "Snackkinder" verzehren ihre von zuhause mitgebrachte kalte Speise  (z.B. Schnittchen/Joghurt/Obst), die "Warmesser" bekommen in der KiTa ein warmes Mittagessen gereicht. Unsere Mahlzeiten sind ausgewogen, abwechslungsreich und auf die gesundheitlichen Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet.

Kulturelle, religiöse und medizinische Besonderheiten können berücksichtigt werden. Die Speisepläne für die laufende Woche hängen in der KiTa aus.

Die Eltern der Kinder mit gebuchten 35 Stunden Block können sich zwischen Snack und warmen Essen entscheiden. Die Eltern der Kinder mit gebuchten 45 Stunden sind dazu verpflichtet, ihre Kinder zum warmen Essen anzumelden.

Der Kostenbeitrag für die gemeinschaftliche Verpflegung beträgt zur Zeit 56,-€ für 11 Monate pro Kindergartenjahr. Die Schließungstage der KiTa und die Feiertage sind bei der Berechnung der Pauschale berücksichtigt.

 

 

Nachmittags

Am Nachmittag treffen sich die Kinder noch einmal zu einer kleinen Zwischenmahlzeit. In gemütlicher Runde wird Obst oder Zwieback gegessen.